• Kategorie:
    • Social Media

Social Media als Marketing­plattform nutzen

Social Media war noch nie so beliebt wie im heutigen Zeitalter. Wenn Sie ein Business besitzen ist es, je nach Zielgruppe, vorteilhaft, sich mit dem Social Media Marketing zu beschäftigen. In diesem Beitrag erhalten Sie eine kurze Übersicht über die drei beliebtesten Social Media Portale und deren Vor- und Nachteile. Zusätzlich erhalten Sie Tipps, wie man auf den einzelnen Portalen gezielt Werbung platziert.

Hier eine Zusammenfassung der drei Social Media Portalen:

TikTok

TikTok ist eine Videoplattform, welche im Jahr 2016 gegründet wurde. Die Plattform bietet Nutzern die Möglichkeit, kurze Videos aufzunehmen und diese zu veröffentlichen. Diese sind auf eine Länge von 60 Sekunden limitiert und werden meist mit bekannten Songs unterlegt. Bei TikTok hat man zudem die Funktion, Videos mit anderen Nutzern zu teilen. Die Plattform hat vor allem seit dem letzten Jahr massiv an Popularität gewonnen. TikTok hat ein Junges Zielpublikum im Alter von 13 bis 30 Jahren.

 

Vor- und Nachteile von TikTok:

  • TikTok ist eine kreative Plattform und eignet sich somit für eine kundennahe Kommunikation.
  • Vor kurzem hat TikTok die Werbeplattform «TikTok Ads» lanciert. Mit dieser Funktion kann man in der App sowie auch in anderen Social Media Apps Werbung schalten.
  • Guter Content ist mehr wie ein Foto, um Popularität erlangen zu können brauchen Sie gute Ideen und ausgefallene Konzepte.
  • Bei der Zielgruppe über 30 Jahren ist die Reichweite praktisch nicht vorhanden.

 

Tipps zum Marketing auf TikTok:

Wählen Sie eine Zielgruppe
Unabhängig vom Thema oder der Marke, auf TikTok gibt es ein Publikum für alles.
Überlegen Sie sich, welche Zielgruppe Sie ansprechen wollen und welchen Content Sie für diese bereitstellen wollen.

Posten Sie oft
Gleich wie bei Instagram sollten Sie regelmässig neue Videos posten, das verbessert Ihre Leistung beim TikTok- Algorithmus. Somit sehen Sie, welche Ideen und Videos besser und schlechter ankommen.

Pro TikTok Accounts
Sie können sich für ein Pro-Konto anmelden, womit Sie zusätzliche Funktionen erhalten. Mit den Einblicken können Sie dann entscheiden, was Sie mit Ihrem Image und für Ihr potenzielles Publikum besser machen können.


Instagram

Pro Tag benutzen über 1 Mrd. Menschen weltweit Instagram. Die Plattform bietet die Möglichkeit, Bilder und Videos zu erstellen und auf der Plattform zu posten und zu teilen. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, einen Beitrag als Story zu posten, welcher jeweils 24 Stunden sichtbar ist.

Hier lernen Sie, wie man Instagram richtig einsetzt

Hier finden Sie 5 Tipps für Ihren Instagram Account


Facebook

Facebook ist in der Marketingwelt immer noch präsent trotz des Glaubens, es sterbe langsam aus. Tatsächlich benutzen täglich 2.8 Mrd. Benutzer die App.
Von all diesen Benutzern geben zwei Drittel an, mindestens einmal pro Woche die Facebook-Seite eines lokalen Unternehmens zu besuchen. Somit ist das Interesse auf jeden Fall vorhanden.

 

Vor- und Nachteile von Facebook

  • Dadurch dass 1.84 Milliarden Facebook User jeden Tag die App benutzen hat man ein grosses potenzielles Publikum und eine grosse Reichweite.
  • Das Erstellen eines Facebook Kontos und einer Seite ist kostenlos.
  • Facebook hat ein einfaches User Interface, das heisst es ist einfach zu bedienen und zu verwalten.
  • Wie bei TikTok wird nur eine bestimmte Zielgruppe erreicht, diese variiert aber mehr als bei den anderen Social Media Apps.
  • SEO-technisch ist die Facebook Seite auf Google nicht gut auffindbar.

 

Tipps zum Marketing auf Facebook:

Call to Action
Fügen Sie einen «Call to Action» Button auf Ihrer Facebook Seite hinzu. Das ist ein hilfreiches Tool, um den Benutzer von der Facebook Seite auf eine andere Seite, zum Beispiel die Unternehmenswebseite zu leiten

Teilen Sie einzigartige Inhalte
Um auf Facebook gesehen zu werden brauchen Sie authentische Beiträge, welche Ihr Unternehmen von der besten Seite darstellen. Um von Benutzern gesehen zu werden, können Sie mit Hashtags und Schlüsselwörtern arbeiten.

Werben Sie für Ihr Unternehmen
In Facebook können Sie Werbung für Ihr Unternehmen aufschalten, welches bestimmte Zielgruppen präzise anspricht. Dies ist eine grossartige Möglichkeit, eine gezielte und finanziell sinnvolle Werbekampagne zu erstellen, die gute Ergebnisse liefert.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Online Marketing Projekt!