Webhosting
  • Kategorie:
    • Know-how

Was ist ein Web­hosting? Was ist ein Name­server?

Hosting, Nameserver, Domain, CMS, Backend, Frontend – was bedeutet denn das alles? Für jemanden der nicht aus der Branche kommt, kann es schnell verwirrend werden. Wir erklären Ihnen kurz und bündig, was man unter dem jeweiligen Begriff versteht.

Wenn Sie eine Domain erworben haben, tut diese Adresse noch nichts weiter – sie muss erst noch irgendwohin zeigen. Eine Website benötigt Speicherplatz, schliesslich laden Sie Logos, Dateien und Texte hoch. Diesen Speicherplatz kaufen Sie sich bei einem Hosting-Anbieter. Ein Host ist ein Zentralrechner (Server) auf den man weltweit permanent Zugriff hat.

Hosting-Anbieter sind also Unternehmen, die Webserver und damit Speicherplatz für Ihre Website bieten, damit diese von überall auf der Welt rund um die Uhr erreichbar ist. Der Webserver auf dem Ihre Website liegt hat einen eindeutigen Namen «Namesserver». Dieser verbindet Ihre Domain mit der Website, die Sie auf den Server hochgeladen haben.

Wir sind Partner von Cyon, ein Schweizer Hosting-Anbieter, deshalb lauten unsere Nameserver: ns1.cyon.ch und ns2.cyon.ch.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne weiter - kontaktieren Sie uns!