dev-mobile-menu-class-toggler

Schliessen Bereich

Mobile Nav AREA

Fixierung wechseln

Conversion-Optimierung

Früher war der reine Website-Traffic (Besucherzahlen) das Mass der Dinge. Doch ein Laden voller Interessenten, die nichts kaufen oder bestellen bringt Ihnen herzlich wenig.

Diese Interessenten müssen daher zu treuen Kunden «konvertiert» werden. Diesen Vorgang nennt man Conversion. Die Conversion-Optimierung sorgt damit dafür, dass mehr Besucher zu Kunden werden. Dieser Vorgang wirkt sich somit unmittelbar auf Ihren Umsatz aus.

Conversion, Conversion-Optimierung

Aus Besuchern Kunden machen

Kurz gesagt bedeutet Conversion Optimierung, dass die Besucherflüsse dorthin geleitet werden, wo der Abschluss erfolgen soll (Erreichung eines Kontakt-Ziels).

Klassische Abschluss-/Kontaktziele sind z.B.

  • Kauf oder Bestellung eines Produktes
  • Kontaktanfrage über ein Formular
  • Newsletter abonnieren
  • Klick zu einer anderen Seite (z.B. Webshop)
  • ein Dokument downloaden
  • und vieles mehr.

Elemente der Conversion Optimierung

Mit folgenden Elementen kann der Besucherfluss gesteuert werden:

  • Verstehen Sie die Zielgruppe und bedienen Sie deren Bedürfnisse
  • Benutzerfreundliche Informationsstrukturen (Usability)
  • Ansprechendes sowie für die relevanten Endgeräte optimiertes Webdesign
  • Gute, relevante sowie verständliche Inhalte (Texte, Bilder, Dokumente)
  • Definition und Tracking von messbaren Conversion-Zielen (sog. Kontakt-Ziele)


Warum Conversion-Optimierung? Ganz einfach:
Mehr Conversions, mehr Kunden, mehr Ertrag.


Ablauf einer Conversion Optimierung

  • Usability Optimierung: Wir verbessern die Bedienung Ihrer Website, machen Abläufe intuitiver und platzieren markante Aktionselemente (sog. Call-to-Actions)
  • Content & Layout Optimierung: Texte, Bilder und Layouts werden optimiert, um die Conversion-Wahrscheinlichkeit zu steigern (Nennung von Verkaufsargumenten, Tests/Zertifikaten, speziellen Angeboten usw.)
  • Werbmassnahmen anpassen: Durch Optimierung des (Werbe-)Traffics kann die Conversion-Rate gesteigert werden (Beispiel: Eine Abstimmung der AdWords-Kampagnen auf die Conversion-Ziele bringt eine bessere Traffic-Qualität, da diese User eine höhere «Nutzerqualität» aufweisen)
Conversion Optimierung, Conversion-Boosting, Conversion Rate

Wir machen Klicks zu Kunden.

Wir verstehen Conversion-Optimierung als stetigen Prozess, um Ihre Website nachhaltig zu verbessern.

Die Conversion-Optimierung kennt jedoch viele Ziele. Diese sind je nach Kunde, Branche und Zielsetzung sehr verschieden. Daher empfehlen wir Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch, damit wir Ihre Ziel/Vorstellungen näher kennenlernen und Ihnen im Anschluss einen individuellen Lösungsansatz erarbeiten können.